Kredit und Finanzen
10.Feb 2010

Krankenversicherung für Selbstständige

Bei der Auswahl einer geeigneten Krankenversicherung für Selbstständige sollte man wissen, dass man sich unter Umständen auch in der gesetzlichen Krankenkasse pflichtversichern lassen kann. Beispielsweise für Künstler gibt es eine solche Sonderregelung, die es erlaubt, auf Antrag über die Künstlersozialkasse des Bundes versichert werden zu können. Das hat für die Betroffenen den Vorteil, dass auch Beiträge zur gesetzlichen Rentenversicherung und Pflegeversicherung in Abhängigkeit vom erzielten Einkommen abgeführt werden und man nicht den teuren so genannten Erhaltungsbeitrag zahlen muss.